Schienenmaterial

Faller änderte sein Schienenmaterial während der gesamten Produktionszeit mehrfach. Man kann drei Schienentypen unterscheiden

1. grau mit braunem Rand                                                                       von der Farbe her eher graubeige, genarbt, mit braunem Rand. Die Schlitztiefe ist niedriger als bei späteren Schienen, die Leiterbahnen ragen oft relativ weit heraus und haben kantige Abschlüsse

2. grau mit weißem Rand                                                                    von der Farbe her grau, genarbt mit weißem Rand. Die Schlitztiefe ist etwas tiefer als bei Nr. 1, die Leiterbahnen sind flacher und meist zum Schienenende hin etwas abgeflacht

3. olivgrau mit weißem Rand                                                                    von der Farbe her grüngrau, kein Narbung (also glatte Oberfläche). Schlitztiefe wie bei Nr. 2

Man sollte auf jeden Fall nur homogene Schienen verwenden, d.h. Schienen der ersten, zweiten ODER dritten Epoche, um Probleme mit der unterschiedlichen Schlitztiefe zu vermeiden.

weiter am Wochenende..... lach